Energetisch geistige Heilarbeit

Alles besteht aus Energie, lehrt die moderne Physik. Der menschliche Körper ebenso wie das Licht. Eine Grundregel der energetisch geistigen Heilarbeit lautet:  Da alles Energie ist, auch der Geist, setzt ihm Materie keine Grenzen. Energie fließt überall hin. Sind "Energieflüsse" aus dem Gleichgewicht geraten, kann es entsprechend zu Mangel an Energie oder zu Überschüssen in bestimmten Bereichen kommen und der Mensch wird krank. Dasselbe gilt auch für die Tierwelt. Energetisches Heilen will die Lebensenergie in Fluss bringen, dadurch kranke Organe und krank machende Gefühle und Gedanken beim Heilungsprozess unterstützen. Diese Form der Heilarbeit wirkt auf den gesamten Menschen. Ein Symptom kann niemals für sich allein betrachtet werden. Daher dient energetisch geistige Heilarbeit immer einer Verbesserung der Gesamtbefindlichkeit.

  

Oft tragen wir alte unverarbeitete Emotionen und Glaubenssätze mit uns herum, die uns in unserem Leben, im Beruf oder in Beziehungen blockieren. Manchmal machen uns diese Blockaden körperlich oder seelisch krank.

 

Bei der energetisch geistigen Heilarbeit wird es durch das Arbeiten mit der hochschwingenden Energie möglich, dass sich diese Blockaden der "alten Energie" auflösen und sich Körper und Geist mit "neuer Energie" aufladen können. Die  Behandlungen wirken tiefgreifend und entspannend, und oft stellen sich schon nach kurzer Zeit innere Gelassenheit und ein Wohlgefühl ein. Das Heilungsergebnis hängt von der Bereitschaft des persönlichen Systems ab und kann dem Klienten völlig altersunabhängig - endlich - Heilung bringen. Bei der energetischen Behandlung erhält der Körper und die Seele über heilsame Berührungen Impulse zur Regeneration und Stärkung ihrer systemeigenen Energie.

 

Mögliche Indikationen für die energetisch geistige Heilarbeit sind u.a.

  • Rückenschmerzen, Beckenschiefstand, Skoliose, Hexenschuss...
  • Ängste, Depressionen, Phobien
  • Erschöpfungszustände
  • Autoimmunerkrankungen
  • Allergien
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Tinnitus
  • therapieresistente, chronische Erkrankungen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Unterstützend in der Trauerarbeit

 

Aber auch ohne nennenswerte gesundheitliche Probleme bietet die energetisch geistige Heilarbeit die Möglichkeit, durch das Lösen von Blockaden und evtl. belastenden Gefühlen in einen harmonischen, ausgeglichenen Gesamtzustand zu gelangen, welcher zu tiefer Entspannung und Regeneration führen kann.

 

Die energetisch geistige Heilarbeit steht nicht in Konkurrenz und Widerspruch zu schulmedizinischen oder naturheilkundlichen Verfahren, sondern kann problemlos auch in bereits laufende Behandlungen integriert werden.

 

Behandlungsdauer: 70 Minuten, Kosten 80,-- Euro    

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."