Naturheilkunde · 06. Oktober 2017
Ihre Zelle wollen leben. Ein Mangel an Vitaminen und Mineralstoffen macht sich unter Umständen erst sehr spät bemerkbar. Die ersten Symptome sind beispielsweise Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Heißhungerattacken, brüchige Fingernägel, Haarausfall und Schlaflosigkeit.
Akupunktur · 06. Oktober 2017
Winterzeit - Erkältungszeit? Im Herbst und Winter sind wir anfälliger für Erkältungen. Wind, Kälte und Feuchtigkeit beherrschen dann unser Wetter. Aus Sicht der TCM dringen genau diese beanspruchenden Faktoren in uns ein, wenn unsere Abwehr nicht stark genug ist. Die Akupunktur leistet gerade im Anfangsstadium einer Erkältung gute Dienste und kann helfen die Erkältung abzuwehren, die Krankheitsdauer zu verkürzen oder die Intensität der Symptome zu verringern. Zusätzlich können...
Energetische Medizin · 05. Oktober 2017
Energetisch geistige Heilarbeit ist eine Therapieform, die auf energetischer Ebene mittels Handauflegen vielschichtig und ganzheitlich Körper, Geist und Seele dahingehend beeinflusst, durch individuell gesetzte Energiefrequenzen in die Gesundung zu kommen. Dies geschieht am bekleideten Körper durch eine bestimme Abfolge verschiedener Handpositionen über oder an Ihrem Körper, jeweils angepasst an Ihre Bedürfnisse.
Chinesische Medizin · 29. Mai 2017
Yang Sheng bedeutet glücklich und lange zu leben. Wir kennen die Bilder aus China, wenn ältere Menschen mit ganz langsamen Bewegungen Qi Gong und andere Übungen praktizieren. Genau wie eine gesunde Ernährung, die uns nicht nur satt macht sondern „ernährt“ gibt es aus dem Bereich der östlichen Medizin vielerlei Maßnahmen, um unsere Lebenskraft zu stärken und in diesem Sinne gesund älter zu werden.
Rezepte · 24. Mai 2017
Rote Beeren gibt es ja zur Zeit jede Menge. Wer sie nicht im Garten hat, bekommt derzeit auch in den Geschäften und Hofläden eine gute Auswahl und Qualität zu kaufen. Beeren schmecken nicht nur lecker und lassen sich vielfältig verwenden. Sie sind auch gut für unsere Gesundheit. Die roten Früchtchen besitzen neben vielen Vitaminen, Mineral- und Ballaststoffen auch noch andere Inhaltsstoffe, die unser Wohlbefinden unterstützen. Anthocyane heißen die Stoffe, welche bei den Beeren für die...
24. Mai 2017
Warme und gekochte Speisen helfen uns dabei, unsere Mitte - unsere Erde - zu stärken. Das Erdelement schafft überall Harmonie, so auch durch die Übergänge von einer Jahreszeit zur nächsten. Doch um da gut mithalten zu können, muss das Erdelement in unserem Körper stark genug sein.
Akupunktur · 17. Mai 2017
In der ganzheitlichen Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin haben die Organe nicht nur körperliche Funktionen – sie stehen auch in einer charakteristischen Beziehung zur Psyche. Dieser Zusammenhang bildet die Basis für den Einsatz von Akupunktur bei psychischen Störungen.
04. Mai 2017
Die Frühjahrsmüdigkeit ist keine Krankheit im eigentlichen Sinne. Sie tritt in den Monaten März bis April auf. Ihre Symptome Müdigkeit, Wetterfühligkeit, Schwindel, Antriebsarmut, Gereiztheit und Kopfschmerz sind trotzdem für die meisten Menschen belastend, da die Leistungsfähigkeit deutlich eingeschränkt ist.
09. Februar 2017
Nach den Lehren der Chinesen steuern die 5 Elemente – Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser – die physische, emotionale und spirituelle Existenz der Menschen. Methoden wie Akupunktur, Shiatsu oder Qi Gong regen den Energiefluß im Körper an und unterstützen Gesundheit und Wohlbefinden.